130401_streckentest_nw - Erlebnislauf, Nordic Waking beim HegauBergeAbenteuer

Nur noch ...


bis zum fiktiven Start am 29. April 2017 in Hilzingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

130401_streckentest_nw

HBA Galerie > 8. HBA 2013

Kein April-Scherz!


Die Vorbereitungen des ORGA-Teams für das Ausdauerfest im Hegau, dem 8. Volksbank HegauBergeAbenteuer am 5. Mai laufen bereits abschließend auf Hochtouren. Doch nicht nur das ORGA-Team auch die Teilnehmer bereiten sich auf das Ausdauerabenteuer vor.

Margarethe Klopfer vom RSV Büßlingen hat spontan als Training für die Nordic Walker zu einem kleinem Oster-Walk aufgerufen. Die kleine Gruppe machte sich am Ostermontag morgens um 09:30 Uhr beim Dorfbrunnen in Büßlingen auf den Weg. Wie es nicht anders sein konnte - bei strahlenden Sonnenschein - aber eisigen minus 2 Grad, die durch den Nord-Ostwind noch kälter wirkten.

Die frostigen Temperaturen konnten die Walkerinnen nicht aufhalten und so ging es von Büßlingen am Römischen Gutshof vorbei auf den Hohenstoffeln zu.

War die Landschaft des Hegau`s noch in einem sanften winterlichen Weiß gedeckt, so überraschte die Walkerinnen eine tiefere Schneedecke auf dem Weg hinauf zum Hohenstoffeln. So wurde der Aufstieg zu einem ganz besonderen Frühlingserlebnis, denn der dicht verschneite Waldweg mutete eher einen schönen Wintertag an. Kalendarisch würden die Bilder eher zum 1. Dezember passen - aber es ist doch der 1. April 2013 und kein Aprilscherz.

Nach gut 2 Stunden und 12,4 zurückgelegten Kilometern in Schnee und Eis kam der Trainingslauf zum Ende. Stolz blickten die Teilnehmer auch auf 239 gelaufene Höhenmeter zurück.  

Teilnehmer: Sandra Adler, Doris Menke, mit Cousine leider Kein Name, Nicola Lang, Beatrix Balbach , Heike Kunle, Margarethe Klopfer


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü